Articles in Category: Allgemeines

Zahnfisteln: Ursachen, Symptome und Behandlungs­möglichkeiten

Zahnfisteln: Ursachen, Symptome und Behandlungs­möglichkeiten

Zahnfisteln kommen im Mundraum vor. Fisteln im Allgemeinen können jedoch grundsätzlich überall im menschlichen Körper auftreten. Die Gemeinsamkeit liegt in ihrem röhrenförmigen Aufbau. Im Folgenden erklären wir Ihnen, was Zahnfisteln sind und welche Risikofaktoren sie begünstigen. Zudem möchten wir Ihnen die typischen Symptome aufzeigen und die zahnärztliche Behandlung von Fisteln im Mund näherbringen. Abschließend geben wir Ihnen einfach umsetzbare Maßnahmen zur Vorbeugung an die Hand.

Jedes 3. Kind hat einen Zahnunfall

Jedes 3. Kind hat einen Zahnunfall

Für Eltern ist es immer ein Albtraum, wenn die Kleinen sich beim Spielen und Toben verletzen und das Gesicht blutet. Leider ist es alles andere als selten – laut einer Studie erleidet jedes dritte Kind vor dem fünften Lebensjahr ein sogenanntes Zahntrauma. Damit sind grundsätzlich Verletzung an den Zähnen gemeint. Es kann sein, dass bei einem Sturz ein Stück Zahn abbricht, sich ein Zahn verfärbt oder lockert.

Karies lässt sich im Frühstadium ohne Bohrer behandeln

Karies lässt sich im Frühstadium ohne Bohrer behandeln

Viele Erwachsene werden schon bei dem Gedanken an den Bohrer in der Zahnarztpraxis nervös. Bloß kein Loch im Zahn, wünscht sich da jeder. Doch kann eine Karies überhaupt ohne Bohrer behandelt werden? Die Antwort laut: Ja. Eine sogenannte Kariesinfiltration macht es möglich. Dahinter verbirgt sich ein mikroinvasives Verfahren, mit dem sich Karies im Anfangsstadium behandeln lässt. Wichtige Vorausetzung sind die regelmäßigen Kontrolltermine in der Zahnarztpraxis, denn nur so kann eine beginnende Karies rechtzeitig erkannt werden.