Herzlich Willkomen
auf meinem Blog

Dr. Andreas Seidel M.Sc.
Inhaber: Zahngesundheit Eichenau
Seit 2010: Zertifizierter Implantologe (DGI) und Endodontologe

  • Sie befinden sich hier: Startseite
Warum Sport den Zähnen schadet

Warum Sport den Zähnen schadet

Sport, regelmäßig und in Maßen ausgeübt, ist gesund. Daran besteht kein Zweifel. Doch für die Zähne, so zeigt eine aktuelle Studie, sind zusätzliche intensive Trainingseinheiten eher schädlich.

Ölziehen – Ihre Kur zur Entgiftung

Ölziehen – Ihre Kur zur Entgiftung

Was haben die ayurvedische Lehre und unsere Zahnarztpraxis gemeinsam? Auf den ersten Blick wohl nicht sehr viel. Aber es gibt da eine einfache Öl-Anwendung, die in Indien schon seit Jahrtausenden eingesetzt wird und deren Wirkungsweise auch für uns Schulmediziner nicht von der Hand zu weisen ist: das Ölziehen.

Hypodontie und Oligodontie - wenn Zähne von Geburt an fehlen

Hypodontie und Oligodontie - wenn Zähne von Geburt an fehlen

Mit Hypodontie und Oligodontie wird das Fehlen eines oder mehrerer Zähne von Geburt an bezeichnet. Bei der Anodontie bilden sich überhaupt keine Zähne aus, die Anlage dazu fehlt gänzlich – doch ist dieses Phänomen meist an schwere genetische Defekte gekoppelt und äußerst selten.

Zahnaufhellung mit Hausmitteln – was sind die Vor- und Nachteile

Zahnaufhellung mit Hausmitteln – was sind die Vor- und Nachteile

Immer mehr Menschen lassen sich beim Zahnarzt regelmäßig die Zähne aufhellen. Doch das professionelle Zahnbleaching ist nicht günstig, sodass das Interesse an Alternativen zur Zahnaufhellung zunimmt, beispielsweise mit Zahnaufhellungs-Produkten für zu Hause von Fleeck Mundpflege. Aber auch preiswerte Hausmittel können für ein strahlend weißes Gebiss sorgen.